03012012332

Lachend strahlt sie mir und dir entgegen,
golden schimmernd ihre Grübchen.
Vögel ihr stark Beifall zwitschernd,
ihrem Glanz,
überspringenden Funken des Lebens:
sie mit ihrer Wärme hinterlässt,
wenn sie dich und mich berührt,
ganz zart und liebevoll einer Mutter gleich.
Vorsichtig tritt sie hervor
immer näher, aus dem Dunkel ganz weich,
weist den Weg zum Neuanfang, zum Frühling.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: