Suche

magoomagisch

Kategorie

Natur

CSC_0505SSC_0506CSC_0507

gleichzeitig sehen wir das Alte, Erhabene und Mächtige, Machtvolle

während das Junge, Kleine, Unerfahrene und Frische schlüpft

geboren wird in diese Welt der Gegensätze.

Verpassen wir seine unscheinbaren Anfänge nicht,

denn er naht immer mehr,

ist zum Greifen nahe,

von der Sonne angekündigt

– der Frühling.

 

 

 

Dear Bloggers, Poetry-Connoisseurs and Literature-Lovers,

 

my official blog page is out there in the Facebook universe:

Come, visit and enjoy if you like!

Schaut vorbei und lasst euch drücken!

 

P.S. Finden könnt ihr mich auch auf:

Twitter @magoomagisch

Instagram @magoomagisch

Love,

Magoo

Barcelona

Barcelona’s only true filter:

Joy.

 

SAM_4761

enjoying silence in mother earth’s bosom

feeling safe in nature’s arms

imagining this moment to last forever

I’m a flower. Reaching the sunlight. When flowers die, it seems as if they don’t hurt. We are all flowers. We pretend.

DSC_0538

Can you hear the wind singing?

WP_20150604_19_55_29_Pro

these little big things

DSC_0694when did winter become spring?

when did cold turn into warmth?

when did I love you turn into hate?

when did friendship fall apart?

When did I notice this instead of running through time

running through chaos

without ever looking up

without silence

without intimacy of feelings

 

A moment of standing quietly in awe

because a sun ray gently touches my nose

How could I ever forget that

these little big things

 

 

03012012332

Lachend strahlt sie mir und dir entgegen,
golden schimmernd ihre Grübchen.
Vögel ihr stark Beifall zwitschernd,
ihrem Glanz,
überspringenden Funken des Lebens:
sie mit ihrer Wärme hinterlässt,
wenn sie dich und mich berührt,
ganz zart und liebevoll einer Mutter gleich.
Vorsichtig tritt sie hervor
immer näher, aus dem Dunkel ganz weich,
weist den Weg zum Neuanfang, zum Frühling.

Von Zeit zu Zeit

Von Zeit zu Zeit

ein Lächeln zu sehen

ein Danke zu hören,

ein Lachen zu spüren,

dass man nicht anders kann als

in die Wellen des Glücks davonzuschwimmen,

sich von Sehnsüchten tragen zu lassen

um auf neue Ufer aufzubrechen und

der Melodie der Träume zu folgen.

Ist es möglich?

Von Zeit zu Zeit.

hrvatska

 

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑